Katrin Stückrath: Bibelgärten

Bibelgärten – menschliche Versuche ein Paradies auf Erden zu bauen

Was Katrin Stückrath mit ihrer vorliegenden Arbeit gewagt hat, ist eine solide Aufarbeitung des Themas Bibelgärten. Diese feiern geradezu Konjunktur in der Gegenwart. Etwa 100 Bibelgärten gibt es derzeit in Deutschland. 25 davon hat die Autorin sich genauer angeschaut und beschrieben. Wir erfahren etwas über den Aufbau des jeweiligen Bibelgartens und die Intention dazu.
Äußerst interessant waren für mich in dem Buch die Passagen, in denen die Autorin über die Beweggründe des Anlegens eines Bibelgartens nachdachte. Da wird oft versucht symbolhaft auf Sünden und Leiden und die Hoffnungsperspektive der Auferstehung einzugehen. Ist dies vielleicht im Zusammenhang mit der Tatsache, dass immer weniger Menschen in die Gottesdienste gehen, aber dafür mehr Menschen Bibelgärten besuchen? Auf alle Fälle und diese Ansicht teilt auch die Autorin, ist der Bibelgarten ein mindestens ebenso wichtiger Ort um Gott nahezukommen wie der Gottesdienstraum.
Paulus selbst redet mehr als nur einmal vom bleibenden Auftrag den wir Menschen als Gärtner und Gärtnerinnen haben. Spätestens an dieser Stelle wird sehr deutlich wie wichtig es ist interdisziplinär an dieses Thema heranzugehen. Katrin Stückrath tut dies. Sie führt religionspädagogische und rein theologische Perspektiven zusammen, dabei wird erkennbar wie wichtig die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Wissenschaftszweige in der Gegenwart ist.
Bibelgärten wurden von den Menschen der Gegenwart längst aus ihrem Dornröschenschlaf geholt, allein in Deutschland hat sich ihre Zahl von 2005 bis heute verdreifacht, dies macht deutlich wie wichtig diese erste grundlegende Arbeit von Dr. Katrin Stückrath einzuschätzen ist.

Vandenhoeck & Ruprecht, ISBn 978-3-525-62419-7, Preis 69,65 Euro

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s