Christoph Morgner (Hrsg.): Das Lesebuch zur Jahreslosung 2013

 

„Wir haben hier – keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir“, dies ist die nicht ganz leichte Jahreslosung für das kommende Jahr 2013. Bereits im dritten Jahr in Folge bringt der Verlag aus Gießen ein Lesebuch zur Jahreslosung heraus.

Christen aus Ost und West, glücklicherweise nicht nur Theologen, interpretieren die Jahreslosung aus ihrem Christsein heraus. Dies liest sich spannend und geistlich bereichernd, weil die Ministerpräsidentin des Landes Thüringen Christine Lieberknecht zum Beispiel einen völlig anderen Glaubensalltag lebt, als die Pröpstin der Evangelischen Kirche für Nord – Nassau Annegret Puttkammer.

So unterschiedlich die Sichtweisen der zu Worte kommenden Christen sind, so unterschiedlich sind auch die Genre. Theo Lehmann und Jörg Swoboda warten beispielsweise mit ihrem ideal zur Jahreslosung passenden Lied „Himmelsstadt“ auf. Leider ist der Text unter den Noten sehr klein geraten. Bei der bewegenden Geschichte der Ärztin Eva Hobrack bekommt der Leser schon jetzt etwas von der zukünftigen himmlischen Stadt zu spüren.

Erfreulich, dass in diesem Jahr mehr Stimmen aus dem Osten unseres Landes zu Wort kommen, in den letzten beiden Jahren war dies nicht immer so. Was ich allerdings auch in diesem Jahr nicht verstehen kann, warum sich unsere christlichen Verlage nicht auf ein gemeinsames Lesebuch zur Jahreslosung einigen wollen oder können. So entsteht dann die für mich paradoxe Situation, dass ich Ulrich Parzany im vorliegenden Büchlein zur Jahreslosung lese und im September kommt im SCM R. Brockhaus Verlag ein weiteres Buch von ihm zur Jahreslosung 2013 heraus. Meinungsvielfalt ist sicher gut, aber für mich wäre ein Zeichen der Einheit zwischen den evangelischen Christen unseres Landes in Form eines gemeinsamen Lesebuches zur Jahreslosung ein schönes Zeichen.

Alle 37 Beiträge dieses soeben erschienen Lesebuches bergen das Potenzial in sich auch als Grundlage für eine Andacht verwendet  werden zu können. Dieses Lesebuch zur Jahreslosung 2013 ist meines Erachtens das gelungendste!

Brunnen, ISBN 978-3-765-54173-5, Preis 9,99 Euro

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s