Gerd Theißen: Glaubenssätze

Über „Grund- und Grenzfragen des Lebens“ denkt Gerd Theißen in seinem beeindruckenden Wälzer nach. Der Autor stellt eine Vielzahl von Fragen und gibt eine ebenso große Anzahl von Antworten und doch habe ich beim Lesen nicht den Eindruck, dass Theißen hier fertig in Stein gemeißelte Antworten vorsetzt. Vielmehr begegne ich zum Teil lyrischen Texten die Gottesbegegnungen und Gotteserfahrungen ermöglichen und beschreiben.
Die großen Themen des Buches sind Gott – Jesus – und der Heilige Geist. Der Autor hat ein gut überschaubares System in sein Buch gebracht, Schwerpunkte geschaffen, sodass ich als Leser mit einem Blick ins Inhaltsverzeichnis mich sofort der Frage zuwenden kann, die mich derzeit beschäftigt.
Beeindruckend ist für mich, mit welcher Wortkraft Theißen seine Ansicht der Dinge über die entmythologisierte biblische Aussage von Christus spricht und damit den Nerv der Zeit trifft. Sicher wird er damit Widerspruch in bestimmten frommen Kreisen hervorrufen, aber fairer Dialog dient auch hier dem Glauben an Gott.
Gerd Theißen fragt nicht nach modern oder unmodern. Er greift alle wichtigen Fragen eines Christenmenschen auf. Unbequeme Fragen wie „Gott im kirchlichen Dogma“ oder „Was ist der Heilige Geist?“ geht er gut verständlich und ohne Angst auf andere Religionen zu blicken an. Scheuklappen scheinen für den Autor ein Fremdwort zu sein.
Es ist sicher nicht zu euphorisch, wenn ich behaupte, dass dieser kritische Katechismus so etwas wie das Lebenswerk des großen Liberalen unter den Christen ist. Gerd Theißen hat mit seinem Buch etwas zeitloses geschaffen, was unserer derzeitigen Sprachlosigkeit auf Augenhöhe begegnet.
Sehr zu empfehlen für Christen die nachdenken wollen über das, was wirklich wichtig ist im Leben!
Gütersloher Verlagshaus, ISBN 978-3-579-08148-9, Preis 24, 99 Euro
Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s