Reinhold Ruthe: Endlich sorgenfrei!

„Sorglosigkeit erfordert Glaubensmut.“
Der erfahrene Autor nimmt sich in seinem neuen Buch eines Themas an, dass immer breiteren Raum in der Gegenwart einnimmt.
Während Sorgen und Ängste normal sind und zum menschlichen Leben dazugehören, schreibt der langjährige Psychotherapeut und Familienberater über die Sorgen und Ängste, die sich zu Depressionen ausweiten können. Sehr genau und nachvollziehbar schaut er hin, welche Menschen ganz besonders anfällig dafür sind, wer vielleicht sogar eine Veranlagung dazu mitbringt und wer durch seine erfahrene Erziehung erst so geworden ist.
So wird dieses Büchlein eine immer spannendere Lektüre, weil sie nicht nur Betroffenen Hinweise und vor allem Hintergründe ihrer Sorgen offenlegt, sondern weil sie so ganz nebenbei auch Erziehungs – und Glaubensfragen streift.
Reinhold Ruthe wäre nicht seit vielen Jahren so ein geschätzter Autor, wenn er Betroffene im Regen stehen lassen würde. Er sagt sehr konkret wo Ursachen liegen und er gibt sehr praktische Tipps wie ein jeder an seinem Lebensstil arbeiten sollte um nicht Sklave seiner Sorgen und Ängste zu werden.
Bequemlichkeiten hält Ruthe nicht für seine Leser bereit, dafür allerdings zeigt er, dass ein sorgenfreies Leben möglich ist!
Brendow, ISBN 978-3-86506-409-7, Preis 11,95 Euro
Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s