Reinhold Ruthe: Ehrgeiz – Erfolgsgarant oder Burn-out-Falle?

ehrgeiz

Der Autor beschäftigt sich in seinem neuen Buch sehr mit der Frage von Erfolg und Ehrgeiz. Wir leben in einer Zeit in der schon Kinder darauf getrimmt werden ehrgeizig zu sein. Natürlich kommt man dann später im Beruf auch nur weiter wenn man ehrgeizig ist. Was aber wenn dieser Ehrgeiz in der Burn-out-Falle landet?

Was ich an Reinhold Ruthe schon seit Jahren so liebe, er bringt Themen und Problematiken der Gegenwart immer mit dem Christsein in einen Zusammenhang. So auch diesmal. Er ruft dazu auf „über Ich-Sucht, über Selbstherrlichkeit, Geltungs- und Anerkennungssucht neu nachzudenken“. Er reflektiert und will das wir ihm dabei folgen. Frei von all diesen Themen ist wohl niemand, also sollten wir gemeinsam mit dem Autor nachdenken über uns, unser Christsein und den täglichen Gefahren.

In acht Kapiteln geht Ruthe dem Ehrgeiz nach, fragt woher er kommt, sieht ihn als Antriebsmotor und warnt auch vor falschem Ehrgeiz, der zerstörerisch sein kann. Der Psychotherapeut verhilft zu einer neuen Sichtweise in Bezug auf den täglichen Ehrgeiz. Sollten wir bereits in einem Laufrad gefangen sein, zeigt der Autor Möglichkeiten des Ausstiegs.

Vorsicht! Wer sich Reinhold Ruthe anvertraut, muss darauf gefasst sein Lebensweichen neu zu justieren!

Brendow, ISBN 978-3-865-06531-5, Preis 9,95 Euro

Der Brendow Verlag stellt uns von diesem Buch ein Verlosungsexemplar zur Verfügung. Wer seinen Kommentar bis Montag 20 Uhr unter diesem Beitrag postet, nimmt automatisch an unserer Verlosung teil. Viel Glück!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Reinhold Ruthe: Ehrgeiz – Erfolgsgarant oder Burn-out-Falle?

  1. Jürgen Tibusek

    Vom Autor habe ich – auch zu diesem Thema – schon so manche Vorträge gehört. Er versteht es, sehr kompetent mit falschen Vorstellungen aufzuräumen, lebensnahre Praxistipps zu geben und hilft, Weichen im eigenen Leben zu stellen. Ich bin gespannt auf dieses Buch!

  2. Margrit

    Ich habe schon einiges von R. Ruthe gelesen und schätze ihn. Leider sind einige ältere Titel vergriffen … Aber nun dürfen wir auf dieses neue Buch gespannt sein …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s