Wolfgang Niedecken: Zugabe

zugabe

Hoffmann und Campe, ISBN 978-3-455-50302-9, Preis 22,99 Euro

Mit dieser „Zugabe“ legt Wolfang Niedecken ein beeindruckendes Buch vor, in dem er jedem klar macht, dass er sich wieder zurück gemeldet hat.

Wer den BAP Musiker kennt, weiß, dieser Mann verkörpert viel mehr als 2nur“ Musik. Vertieft man sich in das aktuelle Buch, nehmen sofort die zahlreichen Fotos gefangen. Da ist unter anderem das Schild „Jos. Niedecken – Lebensmittel – Feinkost“. Niedecken schreibt für seine Familie, ist heimatverbunden und hat dennoch ein politisches Auge auf die Welt. Sein Engagement für Afrika ist groß und findet auch hier seinen Niederschlag.

Einiges was ich hier zu lesen bekomme ist längst bekannt, aber wird nun nach seinem Schlafanfall vielleicht anders gesehen. „Zu alt, um jung zu sterben“ wird da zur Ankündigung, ja zum Programm. Niedecken lässt den Leser sehr dicht an sich heran.

Gemeinsam mit Co – Autor Oliver Kobold lässt er es zu, dass seine Fans hinter Kulissen schauen können und lässt keinen Zweifel daran, dass er wieder da ist. Vielleicht intensiver als je zuvor, weil er mit dem Ende eine sehr direkte Erfahrung gemacht hat!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s