Claiborne/Campolo: Die Jesus Revolution

die jesusrevolution

Gerth Medien, ISBN 978-3-957-34030-6, Preis 14,99 Euro

Wer dieses Buch gelesen hat, der ist erst am Anfang seiner persönlichen Lebensrevolution angekommen!

Glühende Fans und erbitterte Kritiker wird dieses Buch auf den Plan rufen. Warum? Weil beide Autoren deutlich sagen: Und wenn Du dich für noch so einen guten Christen hältst, kannst Du noch lange nicht alle Antworten in Bezug auf Gott geben können. Schon gar nicht, wenn es um so brisante Themen wie Himmel und Hölle geht. Einige Zeitgenossen tun ja gerade so, als wüssten sie genau, durch welche Tür sie ihre Nachbarn schubsen könnten. Aber nein, Gott ist anders. Er misst nicht nach menschlichem Ermessen.

Shane Claiborne und Tony Campolo wenden sich in ihrem äußerst horizonterweiternden Dialogbuch aktuellen Themen zu. Im Zusammenhang mit der aktuellen Debatte zwischen den Religionen fragen sie beispielsweise: Welches Gottesbild hast Du eigentlich? Oft wollen wir Christen wissen, wie der Gott der Muslime aussieht und haben doch schon innerhalb unserer eigenen christlichen Gemeinde mehrere unterschiedliche Gottesbilder …

Dieses Buch verzichtet auf alle frommen Floskeln. Beide Gesprächspartner schenken sich nichts. Zu gern wäre ich der dritte in der Runde gewesen und hätte meinen Senf dazugegeben oder Fragen gestellt. Selbst schmunzeln ist in diesem Buch höchst willkommen!

Ob Themen wie Homosexualität, Institution Kirche, Flüchtlinge, eigene christliche Verantwortung wahrnehmen oder die Frage, wie werde ich als Christ heute sichtbar durch mein Handeln, stehen im Mittelpunkt. Beide Männer zeigen wie man heute miteinander diskutieren muss. Man muss nicht immer einer Meinung sein, aber wir sollten uns einig darüber sein, dass Jesus allein der Weg zu Gott ist, mit all seinen Konsequenzen.

Auf diesem Weg kann dieses hervorragende Buch Gehilfe sein, doch die Schritte muss ich ganz allein gehen, ebenso meine Antworten für den Alltag finden!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Claiborne/Campolo: Die Jesus Revolution

  1. Tony Campolo habe ich bisher noch gar nicht gelesen. Shane Claiborne war bisher immer ein wahrer Lesegenuß. Ich bin mal gespannt, was hier dann bei rausgekommen ist.

  2. Angela

    Hab dieses Buch aufgrund der Rezension hier meinem Mann geschenkt. Bis auf den Standpunkt der Autoren zu Israel fand er es gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s