Steven K. Scott: Der Nazarener

der nazarener

An der Person Jesus scheiden sich bis heute die Geister. Unstrittig ist aber wohl auf allen Seiten, er ist bis heute jemand der Menschen bewegt. Aber was hat er zu seinen Lebzeiten gesagt? Warum ist er auch noch nach 2000 Jahren so top-aktuell?

Steven K. Scott hat sich an die Arbeit gemacht, alle Jesus-Worte aufzuschreiben und speziellen Themen zuzuordnen. In neun Kapiteln hat der Amerikaner die Worte Jesu geordnet:

– Jesus über sich selbst
– Jesus über Gott den Vater
– Jesus über den Heiligen Geist
– Jesus über die Ewigkeit
– Jesus über seine Jünger
– Jesus über die Menschheit
– Jesus über den Gott, der zu uns kommt
– Jesus über, wie man Gott kennen lernen kann
– Jesus über zwischenmenschliche Beziehungen

Damit hat Scott eine vollständige Sammlung aller vorhandenen Jesu – Worte angelegt. Übersetzt wurden sie ins Deutsche nach der „Hoffnung für alle“. Wie man nun mit diesem Werk umgeht, liegt in erster Linie wohl am Leser selbst.

Es am Stück durchzulesen empfiehlt sich sicher nicht. Aber je nach Alltag und Tagesaufgabe sich am Kapitel zu orientieren und direkt dort nachzuschlagen, kann nicht schaden, weil man dann sicher sein kann, direkt an der Quelle fündig und sehend zu werden.

„Der Nazarener“ ist ein gewichtiges Buch. Welch eine lebensverändernde Kraft von ihm ausgehen kann, werden die Leser entscheiden. Jetzt steht sozusagen mit diesem Buch das Leben und Wirken Jesu in kompakter Form vor uns: Packen wir zu, lassen wir Andere über seine Wirkung staunen!

fontis, ISBN 978-3-038-48035-8, Preis 19,99 Euro

Der fontis – Verlag hält drei Verlosungsexemplare bereit. Wer seinen Kommentar bis zum 4. Mai 2015 unter diesem Beitrag postet, nimmt automatisch an unserer Verlosung teil. Viel Glück!

Margit,
Esther
und Lese Linchen,
haben je ein Verlosungsexemplar gewonnen,
herzlichen Glückwunsch!

Advertisements

7 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

7 Antworten zu “Steven K. Scott: Der Nazarener

  1. Björn

    Hammer. Will ich haben.

  2. Margrit

    Über dieses Buch würde ich mich freuen!

  3. Rahel

    Das fände ich super!

  4. Der Jochen

    Hmmm. Kann ein entsprechend interessanter Zugang sein, auch zur Vorbereitung bestimmter Themen.

  5. Esther

    Ich würde mich auch darüber freuen und kann „Der Jochen“ nur beipflichten! 😉

  6. Das Buch wäre ein schönes Geschenk für meinen Vater .

  7. epkd

    Klingt interessant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s