Rene Gutteridge: Mr Walsh und die vergessene Kunst der Liebe

mr Walsh

Rezension von Christian Döring:
Da treffen sich zwei schräge Gestalten und jede trägt auf völlig unterschiedliche Art ihr Schicksal.

Amber lebt locker und scheinbar ohne Wurzeln mit ihrem Kater so vor sich hin. All ihr Hab und Gut passt in ihr Auto hinein und wo es sie hintreibt, da lebt sie ein paar Wochen. So lebt sie und läuft vor ihrem Leben davon.

Und dann ist da Mr. Clay Walsh. Er ist Besitzer eines Antiquitätenladens, arbeitet alte Möbelstücke liebevoll auf und freut sich, wenn deren Eigentümer ihm die Geschichte ihres alten Möbelstücks erzählen. Clay ist ein Verfechter von Regeln und Bewahren gehört für ihn zur täglichen Devise. Ausgerechnet an ihn gerät Amber. Aber ihr Auto hat sich nun mal in den Wohnort von Clay verirrt und der hat auch eine freie Wohnung für die junge Frau.

Es macht mir als Leser Spaß, förmlich zu beobachten, wie diese beiden Gestalten lernen, miteinander umzugehen. Beide sind vom Leben gezeichnet, beiden fehlt Liebe …

Eine Story, in die sich immer wieder Gott einmischt. Da geht es um Themen wie Gottvertrauen, Vergebung und letztlich immer wieder um das Thema Liebe lernen und sie zulassen.

Diese Story beweist: Wenn Liebe beginnt zu heilen, dann werden Wunder möglich!

SCM Hänssler, ISBN 978-3-775-15636-3, Preis 14,95 Euro

Der Hänssler Verlag hat uns ein Verlosungsexemplar zur Verfügung gestellt. Wer seinen Kommentar bis zum 2. August 2015 unter diesem Beitrag postet, nimmt automatisch an unserer Verlosung teil. Viel Glück!

Das Rezensionsexemplar hat Smilla 507 Susanne gewonnen –
herzlichen Glückwunsch!

Advertisements

14 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

14 Antworten zu “Rene Gutteridge: Mr Walsh und die vergessene Kunst der Liebe

  1. Salome

    Klingt gut! Und das Cover hebt sich irgendwie vom Rest des Verlagsprogramms ab 😉

  2. …..allein der titel hört sich schon gut an….
    vg
    annette

  3. Angela

    Eigentlich wollte ich den Film „old fashioned“ dazu sehen aber scheint es nicht in Deutschland zu geben? Dann wenigstens das Buch! Klingt nach perfekter Sommerlektüre…

  4. Maria

    Die Geschichte hört sich toll an.

  5. Curin

    Das klingt nach einen ganz tollen Liebesgeschichte, die mir gefallen könnte. Gerne würde das Buch lesen!

  6. margrit

    … das tönt nach (Ent)Spannung für die Sommerzeit …

  7. Smilla507 Susanne

    Die Story klingt wundervoll! Würde ich wahnsinnig gerne lesen!!

  8. Karin

    Hallo, das pdf auf der Verlagsseite klingt vielversprechend 🙂 Ich würde sehr gerne mehr davon lesen.

  9. Rahel

    Das finde ich super!

  10. Anne

    Das Buch klingt sehr interessant…ich möchte sehr gerne an der Verlosung teilnehmen.

    LG Anne

  11. Christine

    Dieses Buch möchte ich echt gerne gewinnen!!

  12. Mario

    Hallo, ich möchte gern bei der Verlosung mitmachen. Das Buch klingt richtig gut. Gruß Mario

  13. Olivarius

    ein schönes Geschenk für meine Frau 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s