Harald Stollmeier: Märchen von Liebe und Mut

märchen von Liebe und Mut

Rezension von Rainer Buck:
Harald Stollmeier ist ein gesellschaftspolitisch engagierter Blogger, dessen Positionen von einem überzeugten katholischen Christsein zeugen.
Die „Märchen von Liebe und Mut“ sind die zweite Sammlung, die er veröffentlicht. Es sind Geschichten für Erwachsene, die man zum Teil aber auch Kindern vorlesen kann. Es sind Mutmach-Geschichten, die zugleich hinterfragen, was wirklich „mutig“ ist. Nicht von ungefähr steht die „Liebe“ im Titel.
Die Geschichten sind nicht vordergründig christlich, wenngleich manchmal durchaus religiöse Motive vorkommen.
So ist zum Beispiel das erste Märchen eine interessante Variante der biblischen Paradiesgeschichte um Adam und Eva. Ein weiteres Märchen stellt die Frage, inwieweit der Tod Menschen, die sich im Leben verbunden waren, trennt.
In beiden Fällen obsiegt der Märchenerzähler über den Dogmatiker, trotzdem oder gerade deshalb hat man den Eindruck, dass die Märchen einen christlich Charakter haben, einen stimulierenden, tröstenden und befreienden Geist versprühen.

Tredition, ISBN 978-3-732-35139-8, Preis 9,99 Euro

Autor Harald Stollmeier stellt uns ein signiertes Verlosungsexemplar zur Verfügung. Wer seinen Kommentar bis zum 18. Oktober 2015 unter diesem Beitrag postet, nimmt automatisch an unserer Verlosung teil. Viel Glück!

So ganz nebenbei ist Harald Stollmeier auch Blogger!

Herzlichen Glückwunsch Annette,
du hast das Verlosungsexemplar gewonnen!

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

5 Antworten zu “Harald Stollmeier: Märchen von Liebe und Mut

  1. …..märchen lese ich immer wiedre gerne…..
    vg
    annette

  2. Anne S.

    Das ist ja interessant, keine Bibelgeschichten, sondern christliche Märchen. ür unsere Gemeinde schreibe ich mich ein, will gern dieses Buch lesen, den Kindern in der Gemeinde vorlesen, also die Gewinnerin sein.
    LG, Anne S.

  3. Heike Br.

    Dieses Buch ermutigt bestimmt viele Menschen (Kinder und Erwachsene) in Form christlicher Märchen einen Weg zu Gott zu finden. Bin neugierig auf das Buch von Harald Stollmeier „Märchen von Liebe und Mut“, denn die Rezension hat mir gefallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s