Michael Albus: Gesine Schwan

gesine schwan

Rezension von Christian Döring:
Als Brandenburger lernte ich Gesine Schwan 1999 durch die Landesmedien kennen. Damals wurde sie Präsidentin der Europa – Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Mit neuen Ideen füllte sie ihr Amt aus und mit ihrer Leidenschaft zog sie so manch einen anfänglichen Skeptiker mit.

In diesem Buch nun, erzählt Gesine Schwan von Höhen und Tiefen in ihrem Leben. Das Elternhaus war nicht ganz so intakt wie es vielleicht schien. Ihren ersten Ehemann begleitete sie Monate an dessen Sterbebett. Es werden mir bislang verborgene Seiten der beliebten Frau offenkundig. Aber bei allem was sie anpackt, tut sie es mit Herz und Seele, was den Verstand nicht ausschließt.

Obwohl die letzten redaktionellen Arbeiten zu diesem Buch wohl im Sommer erfolgten, steht bereits auch die Flüchtlingsfrage im Fokus. Gesine Schwan prescht auch hier voran. Sie gehörte wohl nie zu denen die nur Nachteile sehen oder immer nur „Wenn“ und „Aber“ schreien. Sie fragt nach Alternativen, sieht Chancen und kann begeistern. Mit ihrem klaren Gottesbild kann die Katholikin überzeugen. Gerade in ihrer Zeit an der Uni in Frankfurt (Oder) hat sie sich sehr um die Aussöhnung mit Polen bemüht. Heute vermisst sie die Solidarität aus Polen.

Auch wenn sie bereits seit Jahrzehnten Mitglied der SPD ist, heißt dies für sie noch lange nicht, irgendwelche Parteiprogramme nachquatschen, bevor sie etwas zu sagen hat, schaltet sie ihr Hirn ein. Der Hörer oder Leser merkt dies und genau das macht diese Frau so glaubhaft und authentisch. Wer weiß wie unser Land heute aussehen würde, wäre sie Bundespräsidentin geworden.

Diese Biografie ist das Plädoyer für einen denkenden Menschen und fordert den Leser heraus mutig für seine Ideale zu streiten!

Claudius, ISBN 978-3-532-62477-7, Preis 19,90 Euro

Der Verlag stellt uns ein Verlosungsexemplar zur Verfügung. Wer seinen Kommentar bis zum 28. Oktober 2015 unter diesem Beitrag postet, nimmt automatisch an unserer Verlosung teil. Viel Glück!

Björn hat das Verlosungsexemplar gewonnen,
herzlichen Glückwunsch!

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

3 Antworten zu “Michael Albus: Gesine Schwan

  1. ..oh wie gerne hätte ich sie als bundespräsidentin gehbat…..
    vg
    annette

  2. Anne S.

    Ich persönlich lese gern Biographien. Gesine Schwan ist eine bewegende starke Frau. Gern möchte ich das Buch lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s