Gideon Böss: Deutschland, deine Götter

deutschland deine götter

Rezension von Christian Döring:
Das es in Deutschland mehr als nur die evangelische und katholische Kirche gibt, dürfte wohl jedem Leser bekannt sein. Aber auf seinem Göttertripp quer durch Deutschland hat Gideon Böss viel mehr an Kirchen und Göttern getroffen, die aus unterschiedlichster Motivation heraus Daseinsberechtigung ziehen.
Der Spaßfaktor steht bei der „Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters“ zumindest für Außenstehende im Vordergrund. Der Autor war zwar ins brandenburgische Templin gereist, um den Chef dieser Kirche persönlich zu befragen, aber etwas mit Substanz ist dabei nicht herausgekommen.
Mit der Heilsarmee und mit den Baptisten beschäftigt sich der Autor. Ebenso mit den Aleviten und den Mormonen.
Als evangelischer Christ lese ich natürlich besonders aufmerksam, was Böss zur evangelischen Kirche schreibt. Es ist interessant von einem Außenstehenden beschrieben zu werden, er sieht einiges völlig anders … Was bei den einzelnen Beschreibungen auffällt, der Autor nähert sich den Kirchen im lockeren Ton und sehr neugierig, aber keinesfalls respektlos.
Gemeinsamkeiten der so unterschiedlich ausgerichteten Kirchen stellt Gideon Böss am Ende seiner Kirchenrundfahrt fest. Aber er macht auch deutlich, wann man auf seinen gesunden Menschenverstand hören sollte:
„Und es gibt einen Trick, durch den der Charakter einer Religion sehr schnell erkennbar wird: Wie hält sie es mit dem Zweifel? Ist Zweifel möglich oder sogar erwünscht oder wird er sanktioniert und als Glaubensschwäche angesehen? Nichts definiert einen Glauben mehr als sein Verhältnis zum Zweifel.“
„Deutschland, deine Götter“ ist ein respektvoller und neugieriger Götterführer durch Deutschland. Er zeigt religiöse Vielfalt, aber auch Gefahren!

Tropen, ISBN 978-3-6085-0230-5, Preis 19,95 Euro

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s