Ingrid Kretz: Die Erben von Snowshill Manor

die erben von snow

Rezension von Christian Döring:

Wir schreiben das Jahr 1805 und befinden uns in England. Catherine ist die Tochter des angesehenen Sir Jonathan Satchmore, da kann sie doch nicht einfach so mit dem Gärtnersohn Percy Händchen halten. Man muss schließlich auf Anstand und Ehre achten!

Seine Tochter schickt Sir Satchmore schnellstens an einen anderen Ort. Catherine wird Gesellschafterin der launischen Lady Martha. Schlecht gefällt es ihr eigentlich nicht auf Snowshill Manor, aber ohne es eigentlich zu wollen, wird Catherine sofort in tiefe Familiengeheimnisse hineingezogen. Unbedingt will sie herausfinden wo der Herr des Hauses so oft ist und warum sie so vielen Ungereimtheiten begegnet.

Wer eine seichte Liebesschnulze erwartet, wird enttäuscht sein. Die Protagonistin hat mehrere Anwärter auf den Platz in ihrem Herzen. Wer es dann tatsächlich wird, bleibt lange Zeit offen. Auch die Familienstory der Dabronts nimmt diesem Roman den Touch eines bloßen Liebesromans.

Was Ingrid Kretz hier ihren Lesern vorlegt ist Unterhaltung vom Feinsten!

Brunnen Verlag, ISBN 978-3-765-50960-5, Preis 18,00 Euro

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Eine Antwort zu “Ingrid Kretz: Die Erben von Snowshill Manor

  1. Susanne Smilla507

    Oh toll, ist das schon erschienen? Steht schon auf meiner Wunschliste, bin sehr gespannt auf das Buch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s