Janine di Giovanni: Der Morgen, als sie uns holten

der morgen als sie uns holten

Rezension von Christian Döring:
Die Kriegsreporterin Janine di Giovanni bereist seit 20 Jahren die Krisenherde dieser Erde, um mit eigenen Augen Leid und Elend der Menschen zu sehen und gibt ihren Lesern einen ganz persönlichen Einblick in das Geschehen vor und hinter den Kriegsfronten.

2012 hat sie Syrien bereist. Damals hatte die friedliche Revolution, die nie eine wirkliche Chance hatte, längst verloren und der Bürgerkrieg begann, sich über das ganze Land auszubreiten. In Damaskus, Latakia, Homs und Aleppo war Janine di Giovanni unter anderem unterwegs. Sie sprach mit Soldaten, die für oder gegen Assad kämpften und sie traf sich immer wieder mit Zivilisten. Frauen und Männern die nie eine Waffe in der Hand hielten, nun aber all ihr Hab und Gut verloren, zusehen mussten, wie Kinder verhungern, wie Frauen und Männer vergewaltigt werden.

Vergewaltigungen werden nicht nur von einer Kriegsseite als Mittel der Kriegsführung eingesetzt. Die Autorin gibt den namenlosen Opfern eine Stimme. Sie erklärt, welche Folgen eine Vergewaltigung in Syrien hat. Ein Mann wird keine vergewaltigte Frau mehr heiraten, sie ist und bleibt ein Leben lang unrein. Viele vergewaltigte Frauen nehmen sich das Leben.

Auch die Christenverfolgung macht die amerikanische Autorin zum Thema ihres Buches. Sie lässt sich schildern, wie friedlich Menschen unterschiedlichster Religionen bis 2012 in einer Stadt, ja in einem Stadtteil, zusammengelebt haben und wieso dies plötzlich nicht mehr möglich ist. Grausame Folterszenen beschreibt sie detailreich. Es geht unter die Haut und ist starker Tobak!

Der Krieg, so Janine de Giovanni, war absehbar. Die UNO und auch sonst niemand hat den Bürgerkrieg verhindern können. Die Autorin stellt Vergleiche mit dem Bosnienkrieg her. Auch dort war sie unterwegs.

Die Kriegsreporterin Janine di Giovanni beschreibt, was sie gesehen hat und dies ist oft aufschlussreicher als es jede Nachrichtensendung sein kann!

Fischer, ISBN 978-3-10-397230-6, Preis 20,00 Euro

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Eine Antwort zu “Janine di Giovanni: Der Morgen, als sie uns holten

  1. Danke für deine Vorstellung, das Buch hatte ich gar nicht auf dem Schirm, jetzt werde ich es aber bestimmt lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s