Melanie Wolfers: Freunde fürs Leben

 

 

freunde-furs-leben

 

 

Rezension von Christian Döring

Ich schaue in den Spiegel und frage mich etwas verunsichert: „Sind wir tatsächlich Freunde fürs Leben?“, der Typ der mir da entgegenblickt und ich, der ich mich im Normalfall nicht sehe.

Dann halte ich das Buch von Melanie Wolfers in meinen Händen und denke: typisches Frauenbuch! Zwei hübsche Blüten auf dem Cover und der Untertitel „Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein“. Aber ich schaue dann doch ins Buch hinein und der Autorin gelingt es mich herauszufordern.

Eine bequeme Autorin ist Melanie Wolfers nicht. Sie fordert heraus und stellt bisherige Lebensphasen in Frage. Bin ich gern mit mir allein? Halte ich es ganz allein mit mir aus? Oder habe ich nicht doch bei nächster Gelegenheit wieder die Ohrstöpsel drin und lasse mich berieseln? Und dann kommt mir da Melanie Wolfers in die Quere und behauptet: „Stille hat eine beruhigende und heilende Kraft.“

Beruhigende Kraft ist ja okay, aber heilende Kraft? Ich lese weiter und ein Licht nach dem anderen geht mir auf. Eigentlich sind die Lebensweisheiten die Melanie Wolfers hier von sich gibt gar nicht so neu, aber doch irgendwie in Vergessenheit geraten. Wohin dies führt lese ich bei der studierten Theologin. Ihr Buch ist eine sehr gute Mischung aus persönlichem Ratgeber und Faktenbuch.

Wen sehe ich da nun eigentlich an wenn ich in den Spiegel schaue? Ja, der Typ hat ein paar
Kilo zu viel auf den Rippen. Ein wenig mehr Schlaf könnte seiner Schönheit auch nicht schaden. Aber all dies ist der Beginn einer neuen Freundschaft zu der Melanie Wolfers anstiften will. Der Weg den sie mit ihren Lesern gehen will, der wird jedoch viel länger.

Wer sich auf dieses Buch und auf die Freundschaft mit sich selbst einlässt, der wird
bald schon reiche Ernte einfahren!

adeo, ISBN  978-3-863-34113-8, Preis 16,99 Euro

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s