Knispel/Schäfer: Berliner Gespräche

berliner-gesprache

 

Es ist höchste Zeit, dass es sich christliche Verlage erlauben politische Bücher herauszubringen. „Berliner Gespräche“ von Martin Knispel und Norbert Schäfer ist schon mal ein guter Anfang.

Wenn auch die CDU mit gleich sieben porträtierten Bundestagsabgeordneten proportional ein wenig zu stark vertreten ist, so bleibt das Buch doch spannend und es zeigt einmal mehr, dass so ein Abgeordneter zum Teil fest verankert im Alltagsleben ist und nicht nur ganz weit oben in irgendwelchen Luftschlössern lebt.
So ganz auf der Höhe der Zeit scheint mir dann zumindest ein Interview doch nicht zu sein. Volker Beck zum Beispiel werden in der Vorstellung, die jeweils am Anfang eines jeden Gespräches steht, noch Ämter zugeschrieben, die er seit seinem Drogenskandal vom März 2016 längst nicht mehr inne hat. Leider haben die Fragesteller diesen Drogenfund auch nur mit einer knappen Buchzeile erwähnt. Warum keine Frage an Volker Beck zum Drogenfund in diesem Gespräch? Auf dem Buchcover lese ich: „Politiker über Glauben, Werte und Verantwortung“, jetzt fehlt mir diese Frage um so mehr!
Ja, ich weiß, hier wurden Bundestagsabgeordnete zum Gespräch gebeten. Ich hätte mir aber auch zwei Gespräche mit AFD Politikern gewünscht. Ich bin kein Fan dieser Partei, aber ich weiß das gerade viele Christen zu ihren Anhängern gehören und in ein paar Monaten sitzen auch AFD Politiker im deutschen Bundestag. Einen Bogen um diese Partei zu machen, macht sie in vielen Augen noch interessanter und leichter wählbar.
Fazit: Für mich sind die „Berliner Gespräche“ ein äußerst spannendes Buch, welches allerdings die eine oder andere Chance versäumt hat, noch spannender beim Leser aufzutreten!
Verlag der Franckebuchhandlung, ISBN 978-3-868-27633-6, Preis 15,95 Euro
Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s